Schlampen Nummer für telefonsex


Transgirls am Sextelefon

Haben Sie Lust auf heißen Trannysex? Dann ist unser günstiger Transtelefonsex von Ihrem Mobiltelefon aus genau das Richtige für Sie. Über unsere Handy-Sex-Hotline sind Sie in wenigen Augenblicken mit geilen Transen, Shemales, Schwanzdamen und Ladyboys für einen heissen Telefonfick verbunden. Nirgendwo sonst können Sie einen Transenfick so schnell, unkompliziert und sogar anonym erleben.

Wähle direkt die Schlampennummer :

 transsexuelle Kontakte anonym per Trans Telefonsex

Viele Männer in Deutschland träumen insgeheim von TS Sexkontakten und Transensex. Doch nur die wenigsten lassen diese Sexträume wahr werden. Es erscheint ihnen zu riskant und unsicher, sich privat mit TS-Ladies und -Shemails zu treffen. Glücklicherweise ist dies für Transensex nicht notwendig. Denn es gibt billige Handy-Sexnummern wie unsere. Sie verbinden Sie rund um die Uhr und völlig diskret mit Transen, Shemales, Cock Girls und Ladyboys für privaten Telefonsex von Ihrem Handy aus. Mit Trannysex dieser Art erleben Sie das volle Programm. Aber Sie müssen sich nicht mit einem Transsexuellen treffen. Die ganze Action findet auf dem Transentelefon statt. Der Vorteil von Tranny-Telefonsex für Sie ist, dass Sie jederzeit sofort geile transsexuelle Sexkontakte haben können, aber immer die volle Kontrolle behalten und anonym bleiben. Telefonsex am Handy mit Transen, Shemales, Schwanzfrauen und Ladyboys ist trotzdem fast so geil wie eine echte Sexbegegnung. Denn auch am Telefonsex-Telefon kann man mit Trans Ladies viel erleben. Sie befriedigen Sie nicht nur für sich selbst und lassen Sie mithören. Sie werden Sie auch mit Anweisungen zum Wichsen und Dirt-Talk geil machen. Natürlich sind auch Trans Telefonsex-Rollenspiele mit dem Handy möglich.

TS-TV-Kontakten aus Ihrer Region beim Transen Telefonsex

Transsexuelle Hobbynutten gibt es in ganz Deutschland, vor allem in den größeren Städten und dichter besiedelten Regionen. Also wahrscheinlich auch in Ihrer Gegend. Wenn Sie in Bayern leben, gibt es zum Beispiel in München viele Transsexuelle. In NRW gibt es viele Transgirls in Köln. (Die Karnevalsstadt am Rhein ist ohnehin eine Hochburg für LGBT.) Aber auch in und um Stuttgart sind die Kontakte von TS TV zahlreich. Das sind jetzt nur drei Beispiele. Transsexuelle sind auch in anderen deutschen Städten wie Hamburg, Frankfurt, Dresden und natürlich Berlin zu finden. Dank unserer günstigen erotischen Handy-Hotline müssen Sie nicht in Kontaktanzeigen nach Transdamen suchen, sondern können heißen Transsex live am Sextelefon genießen. Sagen Sie zu Beginn des erotischen Telefonats einfach unserer Moderatorin, wo Sie wohnen, und sie wird Sie mit einer TS Hobbyhure so nah wie möglich verbinden. Wenn Sie in einer größeren Stadt wie Berlin, Köln, Stuttgart oder München wohnen, dann ist transsexuelle Erotik per Handy aus derselben Stadt möglich. Ansonsten wohnt die Telefonsex-Transe wahrscheinlich in der nächst größeren Stadt oder zumindest im gleichen Bundesland. Natürlich versuchen wir immer, Ihnen Telefonsex mit TS-Ladies aus Ihrer Nachbarschaft zu ermöglichen. Es ist einfach zu geil zu glauben, dass man die Telefonsex-Transe zufällig auf der Strasse treffen könnte.

TS / TV Transgirls Shemale Kontakte beim Transentelefonsex 

Telefonsex mit Transen ist anders als mit biologischen Frauen. Transvestiten, Shemals, Schwänze und Ladyboys sind Männer, die nur wie Frauen aussehen. Das bedeutet, dass sie sich auch sexuell wie Männer fühlen. Aber sie sind definitiv obszöner und schamloser als die meisten deutschen Männer. Sonst wären sie wohl kaum Transsexuelle. Sex mit Transen und Shemales am Telefon ist also wirklich vulgär und obszön. Das hat allein anatomische Gründe. Cock Girls haben - wie der Name schon sagt - einen Penis. Deshalb haben sie keine Vagina und deshalb ist nur Analsex möglich. Gleichzeitig wollen Transgirls aber auch beim Sex abspritzen. Das bedeutet für Sie, wenn Sie Handy-Sex mit einer Transe oder Shemail haben, werden entweder Sie oder sie anal penetriert. Oder Sie wechseln sich ab. Auch Abspritzanweisungen sind gegenseitig möglich. Wobei (dominante) Wichsbefehle am Telefon durch eine Hot Trany viel geiler sind als durch eine normale Frau. Warum? Weil Transenfrauen und Schwanzfrauen auch einen Penis haben. Sie wissen aus eigener Erfahrung genau, wie es sich anfühlt, sich einen runterzuholen. Deshalb können sie Ihnen das Wichsen besser beibringen als eine Frau. Wenn Sie also eine spezielle Anleitung zum Telefonsex mit dem Handy erleben wollen, dann auf jeden Fall durch eine Transe oder Shemale. Vielleicht müssen Sie sich sogar ins Gesicht wichsen.

Riesige Auswahl an
Telefonsex Schlampen

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Anja

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Kathy

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Sabine

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Beate

Eine Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy für alle Telefonsex Schlampen

Wähle vom  Handy 226025*

aus dem Festnetz wähle :  09005 22 60 25*
Aus Österreich wähle       :  0930 - 780 829     (2,17 €/min)
Aus der Schweiz wähle    :  0906 - 99 60 60     (4,23 ChF/min)

*1,99 €/min

Trannys, Shemals und Ladyboys Spermaspiele

Wussten Sie, dass die meisten T.S.-Hobby-Nutten total spermaheiß sind? Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie biologisch gesehen Kerle sind. Nun gibt es im Grunde zwei Arten von Transvestiten, nämlich Schwanznutten und Ladyboys: Die eine will Ihr Sperma schlucken. Die andere will Sie dazu bringen, Ihr Sperma zu schlucken. (Und manche wollen beides.) Telefonsex mit Spermienspielen ist deshalb bei unseren transsexuellen Hobbyisten sehr beliebt. Was bedeutet das für Sie? Dass Sie mit ihnen wirklich perversen Telefonsex am Telefon erleben werden. Und wir reden hier nicht nur von Telefonsex-Rollenspielen. Sicher, bei solchen Rollenspielen ist es sehr einfach, jemanden dazu zu bringen, Sperma zu schlucken. Aber das ist nicht alles, was unsere T.S. Ladies mit Transen- und Shemales-Telefonsex zufrieden stellen wird. Wir sprechen davon, dass Sie beim Telefonsex in einem echten Telefonspiel Ihr Sperma schlucken. Wie sieht das aus? Nun, Sie bekommen ein Telefonsex-Handbuch. Es bringt Sie in eine bestimmte Position. Das führt dazu, dass Sie ejakulieren, indem Sie Sperma in Ihren eigenen Mund spritzen. So eine Wichsvorlage haben Sie wahrscheinlich noch nie am Telefon mit einer Frau erlebt. Sie würde nicht einmal daran denken. Aber die TS-Girls und Schwanznutten unserer Handy-Sex-Hotline finden die Vorstellung zu geil, dass Sie für sie und nach ihren Anweisungen Ihr eigenes Sperma schlucken. Umgekehrt schlucken sie ihren eigenen Saft für Sie - wenn Sie das wollen.

privaten Trans Sex Kontakten

Beim Telefonsex mit den Transen auf dem Handy geht es oft auch um verschiedene Fetische und BDSM. Was nicht überraschend ist. Schließlich haben Transgender Girls, Cockgirls und Ladyboys bereits mindestens den Fetisch, sich wie eine Frau zu kleiden und zu verhalten. Es ist also offensichtlich, dass die meisten von ihnen auch andere Fetische haben und sogar für BDSM aufgeschlossen sind. Alles in allem ist Transensex mit den Transen am Telefon so anders, dass man ihn nicht mit normalem heterosexuellem Telesex vergleichen kann. Wenn Sie unsere Sex-Handynummer für Handy-Sex privat mit Transvestiten, Pillermännern und Ladyboys anrufen, betreten Sie eine ganz eigene, fremde Welt der Erotik. Und weil dieser Telefonsex mit dem Handy anonym ist, können Sie sich völlig austoben. Sie werden beim privaten Telefonsex mit dem Handy geile Erfahrungen machen, wie es in Deutschland bei keiner Frau möglich ist. Sie können sich von einer Transdomina am Telefon in eine Sissy verwandeln lassen oder einen transsexuellen Sklaven nach Ihren pervertierten Wünschen benutzen. Einen Fetisch für Vinyl, Leder, Latex, Füße, Nylons, High Heels, Socken, Fußgeruch oder andere Dinge können Sie mit Hot Tranys schamlos ausleben. Und dies sind nur einige Beispiele. Mit mobilem Transen- und Shemales-Telefonsex sind Ihrer perversen Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Perverser Transen und Shemale Telefonsex

Haben Sie irgendwelche perversen Sexphantasien? Ich habe ganz sicher welche. Praktisch jeder hat sie. Natürlich, die TS Girls auf unserer Telefonsex-Handynummer. Aber sie schämen sich nicht dafür. Vielmehr wollen sie ihre perversen Gelüste beim Handy-Sex offen ausleben - mit Ihnen. Was ist das Perverseste, was man sich bei einer Transe vorstellen kann? Natursektspiele vielleicht? Soll sie dir in den Mund pinkeln oder willst du sie vollpissen? Spermienspiele haben wir oben bereits erwähnt. Dann gibt es zum Beispiel Deepthroat Blowjobs mit Knebelung. Findest du sie heiß? Wenn ja, was würdest du vorziehen? Dass eine Shemail dich in den Mund fickt und dich ersticken lässt? Oder würden Sie lieber in die Mundfotze einer Schwanzfrau eindringen? Das alles natürlich mit sexueller Dominanz und/oder Fesselspielchen. Privater Handy-Tele-Sex mit TS-Ladies bietet Ihnen so viele Möglichkeiten, wirklich perverse Telefonerotik zu erleben. Dies kann in der erotischen Phantasie geschehen oder auch sehr real am Sextelefon. Zum Beispiel könnte eine Transdomina Sie am Telefonsex-Telefon anweisen, einen Dildo sehr tief zum Würgen zu blasen und Sie dann anal einzuführen. Gleichzeitig müssen Sie sich dabei einen runterholen. Wenn Sie schließlich kommen, müssen Sie Ihre eigene Wichse schlucken. Das ist ziemlich perverser Telefonsex, oder? Bei Transen und Shemales ist das allerdings nicht ungewöhnlich.

Telefonsex Schlampen
nach deiner Wahl

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Jenny

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Tina

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Simone

die Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy

Telefonschlampe

Tanja

Eine Schlampen Nummer für Telefonsex vom Handy für alle Telefonsex Schlampen

Wähle vom  Handy 226025*

aus dem Festnetz wähle :  09005 22 60 25*
Aus Österreich wähle       :  0930 - 780 829     (2,17 €/min)
Aus der Schweiz wähle    :  0906 - 99 60 60     (4,23 ChF/min)

*1,99 €/min

Telefonsex vom Handy - so gehts...

1

Sexhotline anrufen

Wähle die Handy Sex Nummer 22 60 25*
Noch schneller zum Telefonsex  kommst du mit einem Tipp auf den Button* 
Wähle ohne 0900 Vorwahl

2

Sex Wünsche nennen

Nenne uns deine geilen Sex Wünsche und freu dich auf hunderte Frauen deiner Wahl die dir mit geilen Live Sex am Telefon auch deine Sexwünsche erfüllen wollen.

3

Telefonsex erleben

Du wirst direkt zu deiner Wunschfrau vermittelt und kannst sofort mit geilen versauten Telefonsex live am Handy loslegen.

Günstiger Telefonsex

Günstige Telefonsex vom Handy für garantiert nur 1 Euro 99 Cent

vom Handy diskret ohne 0900 

Für Mobil Telefonsex Handy keine 0900 notwendig. Diskret

1:1 Live Telefonsex

1:1 Telefonsex Schlampennummer mit anonymen Live Telefonsex

Privater Telefonsex

Bei uns geniesst du immer Telefonsex privat und ungestört in einer direkten 1:1 Verbindung

Vom Handy Exclusiv

Erlebe unsere Sex Nummer stets exclusiv uns speziell vom Mobil Telefon oder vom Smartphone

Echte Hobbynutten

Echte Hobbynutten und Amateure besorgen es dir bei uns rund um die Uhr live am Sextelefon

Ohne Abo

Garantiert keine versteckten Kosten und garantiert kein Abo. 
Du hast die vollkommene Kostenkontrolle in einer transparenten Abrechnung je Minute

24h erreichbar

Unsere Sexhotline ist 24h für dich erreichbar, auch an Feiertagen und am Wochenende. Ruf bei der Handy Telefnsex Nummer an, wann immer du geil bist und abspritzen willst. 

Hunderte Frauen

Hunderte Frauen aus ganz Deutschland mit erreichst du mit nur einer einzigen Handy Sex Nummer von uns. Geniesse die Auswahl und treff dich gleich zu einem Sexkontakt am Telefon.

Premium Qualität

Erlebe mit auf unserer Handy Tel Sex Nummer echte DEUTSCHE Premium Telefonsex Qualität. Streng nach den gesetzlichen Vorgaben ohne Abzocke - Telefonsex Made in Germany.

* 1,99 €/min aus allen Mobilnetz. Kein ABO. Aus dem Festnetz 1,99 €/min Mobil teurer. Anruf erst ab 18 Jahren gestattet. **Keine realen Treffen, nur Rollenspiele am Telefon mit echten Frauen. Die angezeigten Bilder dienen nur der Visualisierung und Werbung, sie stellen nicht die Gesprächspartnerinnen dar. Alle darauf abgebildeten Personen waren zum Zeitpunkt der Aufnahme mindestens 18 Jahre alt. Impressum